Vernissage „Boxen in der Kunst“

Liebe Freunde der Kunst und des Boxsports,

wir laden Sie herzlich zur exklusiven Vernissage „Boxen in der Kunst“ am 22. September 2022 im Airport Club ein. Auf der Vernissage werden Kunstwerke der vergangenen hundert Jahre zum Thema Boxsport gezeigt. Ein Großteil der ausgestellten Originale war auf der Titelseite des bekannten amerikanischen Boxmagazins „The Ring“, „the Bible of Boxing“, abgebildet, das in diesem Jahr sein hundertjähriges Jubiläum feiert. So ein Originalbild von 1936, das Max Schmeling zeigt.
Lassen Sie sich in die schillernde Welt des Boxens entführen! Ausgerichtet wird die Vernissage von der Wegerich Fine Art Collection, die zum ersten Mal die Kunstwerke ihrer Sammlung öffentlich zeigt.
Der bekannte britische Künstler Richard T. Slone, der in Las Vegas lebt, wird vor Ort sein.
Richard T. Slone ist seit 1996 der offizielle Künstler der International Boxing Hall of Fame (IBHOF) und vereint auf unnachahmliche Weise Kunst und Boxsport. Seine ausgestellten Werke zeigen berühmte Boxkämpfe, wie Joe Frazier vs. Muhammad Ali oder den „Dreamfight“ Tyson Fury vs. Mike Tyson. Slone hat für die Hall of Fame auch beide Klitschkos gemalt. Die Originalkunstwerke werden auf der Vernissage ausgestellt.
Stargast Regina Halmich ist bis heute die erfolgreichste Boxerin aller Zeiten und wurde im Juni 2022 als eine der ersten Frauen, und als zweite aktive Deutsche nach Max Schmeling, in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen. Frau Halmich wird einige Fragen beantworten und auch für gemeinsame Fotos zur Verfügung stehen.
Die Vernissage findet im Airport Club Frankfurt statt, der zu den bedeutendsten Businessclubs in Europa zählt. Neben der optimalen Lage am Flughafen Frankfurt bietet der Club für jeden Anlass die idealen Bedingungen: exklusives Ambiente, professionelles Tagungsmanagement und zuvorkommenden, aber diskreten Service.

Boxen in der Kunst | Vernissage
Donnerstag, 22. September 2022
17:00 – 19:00 Uhr
im Airport Club Frankfurt, Frankfurt Airport Center I Hugo-Eckener-Ring, 60549 Frankfurt am Main

Anmeldung

    *Pflichtfelder

    Bei der Veranstaltung wird eventuell gefilmt und fotografiert. Die Bilder werden im Nachgang in den sozialen Medien, auf der Website und für die Presse verwertet. Durch Ihre Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung einverstanden. Dieses Einverständnis ist nicht widerrufbar und unbegrenzt gültig. Bitte geben Sie uns im Vorfeld Bescheid, sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein.